Bohnenkamp: Trauer um Gisela Bohnenkamp

Am 27. Juli 2019 verstarb nach langer, schwerer Krankheit Gisela Bohnenkamp im Alter von 83 Jahren. Die Ehefrau des Firmengründers Friedel Bohnenkamp übernahm nach dem Tod ihres Mannes die Geschäftsführung und war bis 2008 Vorstand sowie alleinige Gesellschafterin des Osnabrücker Unternehmens. 2008 übertrug sie einen Teil Ihrer Beteiligung an die gemeinnützige „Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung“ und wechselte in den Aufsichtsrat der Bohnenkamp AG. Bis zuletzt war sie aktiv in die Unternehmensentscheidungen eingebunden.

„Gisela Bohnenkamp hat mit ihrer Persönlichkeit und Weitsicht unser Unternehmen geprägt und den Weg für eine erfolgreiche Entwicklung geebnet. Für sie standen immer die Mitarbeiter und der unabhängige Fortbestand der Firma im Zentrum aller Überlegungen. Wir bringen unsere Achtung vor ihr auch dadurch zum Ausdruck, dass wir ihr Lebenswerk in ihrem Sinne fortführen“, sind sich Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter einig.